Herzlich Willkommen bei
Prime Partners,

der Transaktionsboutique und Beratung für Ihre wirtschaftsrechtlichen Interessen und Investments in Deutschland und im Ausland.

Wir beraten Sie in

 

M&A, bei der rechtlichen Beratung des Unternehmenskaufs oder -verkaufs, ganzheitlicher Nachfolgeplanung, besonderen Chancen und Risiken bei Distressed M&A und Distressed Advisory, bei Gründung, Wachstum und Aufsicht Ihrer Investments und Beteiligungen und, sofern ihre Investments von Streitigkeiten betroffen sind, vor Gericht oder Schiedsgericht

Fokussiert, individuell,
international

 

Ich stehe Ihnen für Ihre wichtigen, wirtschaftlichen Belange und Interessen als zentraler Ansprechpartner persönlich für zur Verfügung. Mit unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung begegnen wir den Herausforderungen und hohen Erwartungen auf der Basis des Marktstandard von internationalen Wirtschaftskanzleien. Den uns angetragenen wichtigen Mandaten begegnen wir mit dem notwendigen Respekt, aber auch mit dem Knowhow aus einer Vielzahl von erfolgreichen „Deals“.

 

Unsere Mandanten kommen aus Deutschland und Europa, aus U.S.A., China, Indien und Südamerika. Wir kommunizieren in Deutsch, Englisch und Spanisch. Neben meinem Team aus Of-Counsel (s) und Juniorpartner unterstützen mich unsere „Satellites“, das sind Partnerkanzleien und Einzelanwälte, mit denen wir im In- und Ausland seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Unsere Satellites verfügen über spezielle Sachkunde, z.B. im Patent-, Kartell-, Vergabe- und Arbeitsrecht oder im ausländischen Recht.

Unsere Geschäftsfelder

Unternehmensnachfolge / M&A

Unternehmensnachfolge / M&A

Kauf oder Verkauf von Unternehmen –
Ihre Interessen sind unsere Guidance für diese komplexe Transaktion

Restrukturierung

Restrukturierung

Distressed M&A
Distressed Advisory

Business Advisory

Business Advisory

Professionelles Advisory bei
Gründung, Wachstum und Aufsicht

Complex Litigation

Complex Litigation

Gerichts- oder Schiedsgerichtsverfahren oder Streitvermeidung in anderer Weise

Tradition, Moderne und Business –

Frankfurt’s Gegensätze mit Europäischer Zentralbank und Hauptwache oder Goethehaus und Weltflughafen machen die Stadt zum lebendigen Schmelztiegel vieler Nationen und zum Zentrum der internationalen Wirtschaft Deutschlands und einer der beliebtesten Städte weltweit mit Rang 7.

PrimePartners Academy

Wir führen regelmäßig eine Vielzahl von Seminaren und Symposien zu aktuellen Themen mit wirtschaftlich hoher Relevanz und praktischer Bedeutung durch.

 

Eindrücke unserer letzten Veranstaltungen:

Unsere Anwälte

Adi Seffer

 

Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht, Rechtsanwalt

 

Hauptarbeitsgebiete:

  • Unternehmensnachfolge / Mergers and Acquisitions
  • Restrukturierung
  • Business Advisory
  • Corporate Litigation / Arbitration

 

a.seffer@primepartners.de

Vita

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

 

1980-1985 

Universitäten von Frankfurt und München

1982

London School of Economics

1988-1989

stage bei internationaler Kanzlei in Barcelona, Spanien

1990-1999 und 2010-2014

Große deutsche Kanzlei

2000-2005

Morgan Lewis & Bockius LLP – Head of Business Finance Technology

2006-2010 

Namhafte Boutique

2008-2019

Frankfurt School of Business & Finance.
Dozent (Acquisition Finance und Restructuring)

Seit 2015

PrimePartners

Rechtsanwalt Seffer ist einer der ersten Fachanwälte für internationales Wirtschaftsrecht in Deutschland und berät Finanz- und strategische Investoren sowie Privatpersonen bei Ihren Investments und Beteiligungen in Deutschland und im Ausland.

 

Herr Seffer ist vielfach als Redner und Moderator in Deutschland und im Ausland zu aktuellen Themen gefragt.

 

Rechtsanwalt Seffer spricht Englisch, Spanisch und Französisch und wurde vielfach von nationalen und internationalen Institutionen ausgezeichnet, u.a.:

 

  • Best of Best Europe: “Leading Transaction Manager”
  • Handelsblatt: “Beste Anwälte”
  • Chambers Europe “Leader in their field”
  • Best Lawyers: Recommended in Midcap Corporate Transactions
  • Who’s Who legal: “Leading international M&A practitioner”

Dr. iur. Lara M Pair, JD, LLM

 

Fachanwältin für internationales Wirtschaftrecht mit Anwaltszulassungen in Deutschland, der Schweiz und den U.S.A. (Georgia)

 

Hauptarbeitsgebiete:

  • M&A
  • Business Advisory mit Schwerpunkt
    Start-up-Beratung und Vertragsmanagement,
    internationales Gesellschaftsrecht und internationales Unternehmensrecht
  • Complex Litigation mit Schwerpunkt
    internationales und nationales Schiedswesen

 

kontakt@primepartners.de

Vita

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

 

1999- 2002
University of Atlanta, JD
Universität Liechtenstein, LLM

2001
Permanent Court of Arbitration Den Haag

2003- 2011
Universitäten von St. Gallen (auch Dissertation) und Saarbrücken

2010-2020
Universität St. Gallen/ Universität Genf
(Dozent / International Business Transactions,
International Commercial Arbitration)

2002- 2005
Selbständig als Prozessanwältin in Altanta, Georgia, U.S.A.

2012-2013
Rödl & Partner, Zürich

2013-2015
Dukascopy Bank S.A, Genf

Seit 2015
selbständige Anwältin in Zürich

Rechtsanwältin Dr. Pair verfügt über drei anwaltliche Zulassungen und eine bedeutende Praxis aus Ihrer Zeit als Prozessanwältin in Altanta, U.S.A und ihrer Stage beim internationalen Gerichtshof in Den Haag (2002). Mit ihren schiedsrechtlichen Zusatzausbildungen ( ICC und CAS) ist sie eine ausgewiesene Expertin im internationalen Wirtschafts- und Prozessrecht.

 

Frau Dr. Pair spricht Englisch, Französisch und Spanisch

Dr. iur. Joachim Ramm

 

Rechtsanwalt, MCL (Univ. of Illinois)

 

Hauptarbeitsgebiete:

  • Restrukturierung
  • Business Advisory mit Schwerpunkt
    Compliance, Joint Ventures & Lizenzrecht

 

kontakt@primepartners.de

Vita

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

 

1976-1982
Universitäten Gießen, Genf und Freiburg

1983
University of Illinois M.C.L.

In-house counsel bzw. General counsel/ Syndicus

 

1987-1990
AGIV AG

1990-2000
Motorola GmbH

2001-2004
Fuchs Petrolub AG

2004-2013
Bucyrus/ Caterpillar Global Mining GmbH

Dr. Ramm ist seit jeher erfahren im internationalen Rechtsverkehr und bei der Beratung von Konzernen mit ihren in- und ausländischen Tochtergesellschaften. Er ist vielgefragter Redner zu seinen Spezialgebieten bei renommierten Seminarveranstaltern für die Wirtschaft, insbesondere den IHK’s. Rechtsanwalt Dr. Ramm spricht Englisch und Italienisch

Kontakt

PrimePartners Wirtschaftskanzlei
Bleichstrasse 52
60313 Frankfurt am Main

 

Tel: +49 69 87 00 208 – 0
Fax: +49 69 87 00 208 – 99

 

kontakt@primepartners.de

 

Aktuelles / News-Ticker

Commercial Courts, Chamber for International Commercial Disputes and newly opened International Arbitration Center – Germany catches up with its international competitors in dispute resolution as London, Paris, Zurich and Singapore.

 

November 17, 2020 the opening of the “Hamburg international Arbitration Center (HIAC) will be celebrated. A new platform and organization offering German and foreign clients to resolve their conflicts with domestic and international business partners, www.dispute-resolution-hamburg.com

 

From November 2, 2020 two Commercial Courts in Stuttgart and Mannheim are open to serve the international legal community in Germany. Since January 1, 2018 already disputing parties can choose to have their disputes resolved in English language by the Chamber for International Commercial Disputes at the Landgericht Frankfurt am Main.

 

All these projects are the result of the Law made in Germany-Initiative of the Germany Commercial Chamber of Commerce and joint federal- and state government legislation supplemented by the many programs of the DeutscheAnwaltsverein – ARGE International Business Law, www. dav-iwr.de.

 

What’s the verdict with the English language courts and arbitration center?
The German legal system isn’t always the easiest for Germans to follow, and in particular difficult if parties are from aboard with limited knowledge of the German language. The hope is that the new projects will enhance the country’s reputation for settling international business disputes and catch up with other dispute resolution centers which have set up similar platforms in recent years.

For the international business community in Germany a very good development!